(18093) Verkauf einer Schredder-Zerhacker-Granulieranlage

32457 Porta Westfalica  

endend am Dienstag, 15. Januar 2019 ab 10:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Termin-Auktion

Wir versteigern online im Namen und für Rechnung der Berechtigten laut unseren Internet-Versteigerungsbedingungen – Verkauf einer Schredder-Zerhacker-Granulieranlage
Weitere Daten sowie den Einstiegswert entnehmen Sie bitte der Postenbeschreibung.

 Dokumente

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe
Mi  12.12.2018,  12:00
Zuschläge ab
Di  15.01.2019,  10:00
Zuschläge bis
Di  15.01.2019,  10:00

 Zusatzinformationen

Besichtigung:

Wir raten grundsätzlich zur Wahrnehmung eines Besichtigungstermins, damit Sie sich einen optischen Eindruck der Positionen verschaffen können und spätere Unstimmigkeiten vermieden werden.

Eine Besichtigung ist nach Terminvereinbarung möglich!

 

Standort der Gegenstände:

Der Käufer ist selbst dafür verantwortlich, sich einen Überblick über die örtlichen Gegebenheiten zu verschaffen, da diese immer unterschiedlich sein können. Wir übernehmen keinerlei Kosten für möglicherweise entstandene Abholaufwendungen des Käufers, die aufgrund von Fehleinschätzungen der örtlichen Gegebenheiten entstehen.

 

Zahlungshinweis:

Der Rechnungsbetrag ist nach Rechnungserhalt sofort fällig.

Bitte beachten Sie, dass bei einer nachträglichen Änderung der Rechnungsanschrift Kosten in Höhe von 15,00 € netto entstehen.

 

Hinweise für EU-Mitglieder:

Bei Kunden aus der EU ist es zwingend notwendig uns bei Anmeldung und gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt erneut folgende Dokumente zu übersenden:

  • Handelsregisterauszug bzw. Gewerbeanmeldung
  • Bestätigung des Umsatzsteuer-Identnummer
  • Kopie des Personalausweises
  • Vollmacht für unterschriftsberechtigte Person, falls diese nicht der Firmeninhaber ist

Kunden aus der EU müssen 19 % Mehrwertsteuer als Kaution bezahlen. Eine Rückerstattung erfolgt nach Ausfuhr der Ware und Einreichung aller erforderlichen Unterlagen.

 

Allgemeiner Hinweis:

Änderungen und Zwischenverkäufe sind bei unseren Auktionen vorbehalten.

Die Zuschlagserteilung erfolgt unter Vorbehalt der Zustimmung unseres Auftraggebers!

 

Abholbedingungen:

Der Abholtermin wird mit der Übersendung der Rechnung bekannt gegeben.

Die Abholung ist erst nach vollständiger Zahlung des Gesamtpreises möglich!

Wenn feste Abholzeiten durch uns vorgegeben werden, dann gelten diese ausschließlich. Eine individuelle Abholung ist nicht möglich. Die fristgemäße Abholung der erworbenen Gegenstände (innerhalb der vorgegebenen Abholzeiten) stellt eine vertragliche Hauptpflicht des Käufers dar.